Nacken MRT

 

→ Verfügbar an diesen Standorten

Bochum

Kortumstr. 89,

44787 Bochum

Hamm

Westring 2,

59065 Hamm

NACKEN/ HWS MRT

→ Verfügbar an diesen Standorten

Bochum

Kasse / Privat & Selbstzahler

MRT Nacken/ HWS

Mit einem MRT-Scan des Nackens lassen sich Ursachen von Nackenbeschwerden leichter erkennen, z.B. Verschleißveränderungen der Wirbel. Durchaus können solche Beschwerden auch für Kopfschmerzen ursächlich sein. Der Untersuchungsablauf ist für Patienten nicht belastend, das Untersuchungsergebnis aussagekräftig und somit rasche Abhilfe oder therapeutische Linderung möglich.

 

 

MRT im Nacken rechtzeitig in Anspruch nehmen

Insbesondere bei Bewegungsarmut und falscher Körperhaltung können Nackenverspannungen auftreten. Solche Nackenschmerzen sind mit Sport oder Massagen gut zu beheben. Anhaltende Beschwerden können jedoch auch auf eine Arthrose der Nackenwirbel, einen Bandscheibenvorfall oder Verletzungen der Halswirbelsäule hindeuten. Der Schmerz kann langfristig zu einer falschen Schonhaltung führen und schließlich weitere Bewegungseinschränkungen nach sich ziehen. Auch ein Ausstrahlen der Schmerzen in die Arme, mitunter mit Taubheitsgefühlen, ist möglich.

Nackenbeschwerden lassen sich fast immer gut beheben, aber nur, wenn die richtige Ursache behandelt wird.

Durch den MRT-Scan der Halswirbelsäule kann genauer geklärt werden, was die Nackenschmerzen verursacht, anschließend kann eine gezielte Therapie erfolgen.

Durch eine frühe Diagnose lassen sich zudem Folgeschäden rechtzeitig durch geeignete therapeutische Maßnahmen verhindern oder reduzieren.

Ablauf des MRT des Nacken/ der HWS

Zu Beginn der Untersuchung wird der Patient bequem auf eine Liege gelegt und in den MRT-Scanner geschoben. Dafür stehen ein geschlossenes MRT und für Patienten mit Platzangst ein offenes MRT-Gerät zur Verfügung. Sodann nimmt der Scanner bei beiden Varianten Bilder des Nackens mit Hilfe unbedenklicher Magnetfelder auf. Anhand der erzeugten Aufnahmen kann der befundende Radiologe mögliche schmerzauslösende oder krankhafte Veränderungen des Nackens und der Wirbelsäule erkennen.

Die erzeugten Bilder werden im Anschluss auf einer DVD mitgegeben. Die Untersuchungsergebnisse können besprochen werden, ein Befund wird zeitnah zugeschickt.

Wenn Sie unter Panikattacken leiden oder generell unter Klaustrophobie (Platzangst) können wir Ihnen die Untersuchung im offenen MRT anbieten.

Informieren Sie sich unter Offener MRT

Privatpatienten kriegen die Kosten für eine Untersuchung im offenen MRT meist in voller Höhe von Ihrer Krankenversicherung erstattet. Die gesetzlichen Krankenkassen tragen die Kosten nur teilweise oder in begründeten Einzelfällen auf Anfrage. Gerne werden wir Ihnen bei der Beantragung der Kostenübernahme für die Untersuchung im offenen MRT behilflich sein.

Kurzfristige Termine !

Termin am selben Tag oder in 24 Stunde möglich!

RADTOP BOCHUM

Kortumstr. 89, 44787 Bochum

City Point 3.OG

0234 978410

RADTOP HAMM

Westring 2, 59065 Hamm

Citygalerie Hamm 2.OG

02381 25848

MRT Magnetresonanztomographie MRT Nacken/HWS