RADTOP Bochum

Privat-& Kassenpraxis für Radiologie, Neuroradiologie, Nuklearmedizin

 

Telefon: 0234 978 410

Kortumstr. 89 (Citypoint Bochum),

44787 Bochum

 

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne unter der oben angegebenen Telefonnummer zur Verfügung. Bitte bedenken Sie, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an bochum@radtop.de widerrufen.

RADTOP HAMM

Privat-& Kassenpraxis für Radiologie, Neuroradiologie,

Offenes MRT

 

Telefon: 02381 25848

Westring 2 (Ärzte Zentrum - City Galerie),

59065 Hamm

 

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne unter der oben angegebenen Telefonnummer zur Verfügung. Bitte bedenken Sie, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an hamm@radtop.de widerrufen.

Online Termin

MYOKARDSZINTIGRAPHIE

 Einzige Nuklearmedizinische Praxis in Bochum Citypoint

Bochum

Kortumstr. 89, Citypoint Bochum,

44787 Bochum

Navi-Adresse: Brückstraße 13

44787 Bochum

MYOKARDSPECT

Nur in Bochum

KASSE / PRIVAT

Was vor der Untersuchung wichtig ist

Zum Zeitpunkt der Untersuchung sollten Sie 4 Stunden nüchtern gewesen sein. Diabetiker hingegen können vorher eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen.

Ab 12 Stunden vor der Untersuchung dürfen Sie nur
Wasser oder Mineralwasser trinken. Koffeinhaltige Getränke (wie Kaffee, Cola, Cola light, Energy Drinks), schwarzer oder grüner Tee, Kakao oder Schokolade
sollten nicht mehr konsumiert werden.

Medikamente, die die Durchblutung des Herzmuskels beeinflussen können, sollten in Absprache mit dem Arzt bereits 48h vor der Untersuchung abgesetzt werden. Dazu gehören:

• Betablocker
• Kalziumantagonisten
• Nitropräparate

Folgendes sollten Sie bitte zur Untersuchung mitnehmen:

  • Ihre Medikamente
  • Bequeme Kleidung zum Fahrradfahren auf dem Ergometer sowie ein Handtuch zum Abtrocknen (Damen sollten keinen Bügel-BH tragen)
  • Eine fettreiche Mahlzeit (z.B. ein Käsebrötchen sowie ein Milch- oder Kakao-Getränk)
  • Informationen über vorangegangene Unter- suchungen und Befunde (wie EKG oder Laborwerte)

Untersuchungsablauf

Die Untersuchung wird in zwei Abschnitten durchgeführt. Bestandteil sind eine Belastungsuntersuchung sowie eine Untersuchung in Ruhe.

Dauer der Untersuchung

Wenn beide Abschnitte am selben Tag durchgeführt werden, ist mit ca. 5 Stunden zu rechnen.
Wenn die Untersuchung an zwei unterschiedlichen Tagen erfolgt, sollten Sie jeweils ca. 2,5 Stunden pro Tag einplanen.

Belastungsuntersuchunug ( 1. Teil )

Ähnlich wie bei einem Belastungs-EKG wird auf einem Fahrrad (Ergometer) unter EKG-Überwachung eine stetig zunehmende Belastung erzeugt, damit der Herzmuskel stärker durchblutet wird. Unter Belastung wird eine radioaktive Substanz durch die Armvene
verabreicht. Nach einer Pause von ca. 45 Min. wird die Szintigraphie in liegender Position mit einer Spezial-
kamera durchgeführt. Ihre Medikamente sowie Ihre Mahlzeit können Sie in der Pause zu sich nehmen.

Ruheuntersuchung ( 2. Teil )

Meist erfolgt die Ruheuntersuchung nach der Belast-
ungsuntersuchung am selben Tag. Nach Verabreichung der Substanz haben Sie vor der Untersuchung mit der Spezialkamera erneut ca. eine Stunde Pause.

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

•Bitte nüchtern erscheinen
(auch keinen Tee oder Kaffee morgens, nicht rauchen)
•Eigenes Frühstück mitbringen
(gut belegtes Brot und ein koffeinfreies Getränk)
•Herzwirksame Medikamente absetzen
•Ärztliche Unterlagen sowie Medikamente mitnehmen

Wir bitten um eine frühzeitige Terminabsage, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können.

Myokardszintigraphie